FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

MGGP AERO

Zentrum für Forschung und Entwicklung

Die Gründung des F&E-Zentrums im Jahr 2017 am Flughafen Rzeszów Jasionka war die Antwort auf die steigende Zahl von F&E-Projekten, die Sensortechnologie und Luftplattformen betreffen.

Technologie- und Geräteinnovationen

Die Arbeitsergebnisse des F&E-Zentrums werden täglich umgesetzt, um uns dabei zu helfen, qualitativ hochwertige, kosten- und zeiteffektive Dienstleistungen zu erwerben. Unsere proprietären Lösungen beinhalten:

Multisensor-Plattformen für die gleichzeitige Erfassung verschiedener Arten von Daten

Unsere eigenen Systeme von Schrägkameras mit bis zu sieben Sensoren

Eine Reihe von Sensoren für die Korridorkartierung die an Flugzeuge oder Hubschrauber angepasst sind

BigData-Umgebung für die Arbeit mit Terabyte an Daten, die täglich anfallen

Ein Serverraum der etwa 100 Installationen unserer Webanwendungen unterstützt (von fast 10 000 Benutzern besucht), bietet 365/7/24 Zugang zu den Daten

OBLIVIEW® - Unsere Mehrzweck-Webplattform für die Veröffentlichung und Analyse der gesammelten Daten

F&E-Team

Unser Team besteht aus Personen mit breitem Wissen und Kompetenzen, die die Welt der Wirtschaft und Wissenschaft repräsentieren. Im Bereich der Fernerkundungsforschung setzen wir eine breite Palette von Methoden des maschinellen Lernens ein, die wir erstellen und an unsere Bedürfnisse anpassen. Die Ergebnisse unserer Forschung werden in wissenschaftlichen Fachzeitschriften mit Peer-Review veröffentlicht.

Produktinnovationen

Wir führen Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch, deren Ergebnisse wir auf dem Markt für Luftdatendienste und Fernerkundungsanalysen umsetzen.
Dazu gehören unter anderem

HabitARS

durchgeführt 2016-2019: "Der innovative Ansatz zur Unterstützung der Überwachung von Natura-2000-Lebensräumen außerhalb des Waldes mit Hilfe von Fernerkundungsmethoden", mitbegründet vom Nationalen Zentrum für Forschung und Entwicklung in Polen als Teil des strategischen Programms BIOSTRATEG II. Ziel war es, auf der Grundlage von Fernerkundung und botanischen Messungen ein Produkt zur Identifizierung und Kartierung von Nicht-Waldlebensräumen sowie von Bedrohungen wie Austrocknung, Sukzession und Invasion zu schaffen.

habitARS

GreenCity

durchgeführt in den Jahren 2017-2018: "Das System zur Überwachung des städtischen Grüns mit Hilfe von Fernerkundungsmethoden", finanziert aus eigenen Mitteln des Unternehmens. Das Projekt resultierte in der "Baumkronenkarte", die mit der ursprünglichen Methode unter Verwendung von Fernerkundungsdaten und -analysen erstellt wurde. Die "Baumkronenkarte" zeigt die Kronenbedeckung der Stadt, identifiziert über 50 Baumtaxa und liefert Informationen über den Gesundheitszustand der Bäume, die auf Entlaubung und Verfärbung hinweisen.

greenCity

Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten

Wir werden von Wissenschaftlern von Universitäten und wissenschaftlichen Instituten aus Polen im Rahmen von Projekt- oder Partnerschaftsabkommen unterstützt. In diesem Fall passen Wirtschaft und Wissenschaft perfekt zusammen und bringen bemerkenswerte Effekte. Unsere Partner sind: die Universität Warschau, die Universität Łódź, die Technische Universität Warschau und die AGH Universität für Wissenschaft und Technik.

uniwersytet warszawski
agh
obliview
obliview
obliview
obliview

Internationalen Organisationen

The EUropean Facility for Airborne Research (EUFAR) - ein europaweites Netzwerk für die luftgestützte Forschung im Bereich der Umweltwissenschaften, das darauf abzielt, Wissenschaftler zu unterstützen, indem ihnen Zugang zu Forschungsflugzeugen und -instrumenten gewährt wird, zu denen sie in ihren Heimatländern keinen Zugang haben.

www.eufar.net

The European Association of Remote Sensing Laboratories (EARSeL) - ein wissenschaftliches Netzwerk europäischer Fernerkundungs-institute, die sowohl aus dem akademischen als auch aus dem kommerziellen / industriellen Bereich kommen, gegründet 1977 unter der Schirmherrschaft der Europäischen Weltraumorganisation, des Europarates und der Europäischen Kommission.

www.earsel.org

EAASI (the European Association of Aerial Surveying Industries) - der Europäische Verband der Luftbildvermessungsindustrien mit dem Ziel der Zusammenarbeit und Förderung der Photogrammetrie in vielen Industriezweigen


www.eaasi.eu

Artikel

LiDAR in mountain service
A. Ptak 09.2020 Linkedin

Rockfall is common in the mountain areas. The rate of this erosion depends on geology, tectonics and the weather.

Weiterlesen
Height, Intensity and Number of Returns
A. Ptak 07.2020 Linkedin

The higher the altitude the lower the veriety giving less opportunity to make analysis.

Weiterlesen
How rough is your data?
A. Ptak 06.2020 Linkedin

Point clouds have many features. Some of them are not so obvious.

Weiterlesen
When a tree is a threat
D. Kopeć 05.2020 Linkedin

The expansion of trees and shrubs is a natural process leading to the development of the forest.

Weiterlesen
Why does the footprint size matter... and what on earth is on this pitch?
A. Ptak 04.2020 Linkedin

When a bigger footprint would be accpetable?

Weiterlesen
Amplitude vs Reflectance
A. Ptak 03.2020 Linkedin

The difference between Amplitude and Reflectance.

Weiterlesen
Mapping of invasive plant species
D. Kopeć 03.2020 Linkedin

Our experience in mapping invasive plant species using airborne hyperspectral data, developed within the HabitARS project.

Weiterlesen
Head In The (Point) Clouds...
W. Kuźnicki 02.2020 Linkedin

LiDAR technology fits well the global and rapidly developing idea of digital twins.

Weiterlesen
Mapping of Natura 2000 habitats
D. Kopeć 01.2020 Linkedin

Method of mapping Natura 2000 non-forest habitats using airborne data fusion developed within the HabitARS project.

Weiterlesen
Laser scans reveal remnants of human rural settlements and agricultural activities after 70 years since "Operation Vistula"​
W. Kuźnicki 01.2020 Linkedin

Weiterlesen
True ortho
W. Kuźnicki 08.2019 Linkedin

What is hidden behind the notion of ‘true ortho’, so daringly entering the market?

Weiterlesen
Pioneering Tree Crown Map of Warsaw takes shape
W. Kuźnicki 01.2019 Linkedin

How to monitor millions of trees in Warsaw or any other city? We know how to find the precise answer.

Weiterlesen
Combining a large format camera with hi-performance LiDAR, achieving 3cm orthophoto and 12ppm point cloud simultaneously
W. Kuźnicki 12.2018 Linkedin

Large Format camera plus LiDAR? No way!

Weiterlesen
New hangar with Research & Development Center to ensure long-term market needs
W. Kuźnicki 10.2018 Linkedin

Our R&D Center was designed to serve as technical facility for crews enabling better and faster data handling.

Weiterlesen
Multisensor photogrammetric platforms - the real answer for smart cities needs
W. Kuźnicki 09.2018 Linkedin

We have been probably the first company in Europe with the opportunity of using a multisensor photogrammetric platform.

Weiterlesen
Unexpected machine gun shooting… Aerial Surveying in Lebanon
W. Kuźnicki 09.2018 Linkedin

North Africa and neighbouring Asian countries we replaces of great uncertainty and constant heat between dictators, governments and military.

Weiterlesen
Spectacular mission across the Atlantic Ocean with Cessna aerial surveying airplane
W. Kuźnicki 08.2018 Linkedin

This article presents the backstage and adventures connected with the ferry flight of Cessna T206H from the USA to Poland, carried out by MGGP Aero.

Weiterlesen

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Multi-Temporal Sentinel-2 Data in Classification of Mountain Vegetation
M. Wakulinska, A. Marcinkowska-Ochtyra 2020 Remote Sensing
Weiterlesen
Application of airborne hyperspectral data for mapping of invasive alien Spiraea tomentosa L.: a serious threat to peat bog plant communities
D. Kopeć, A. Sabat-Tomala, D. Michalska-Hejduk, A. Jarocińska, J. Niedzielko 2020 Wetlands Ecology and Management
Weiterlesen
The capability of species-related forest stand characteristics determination with the use of hyperspectral data
M. Wietecha, Ł. Jełowicki, K. Mitelsztedt, S. Miścicki, K. Stereńczak 2019 Remote Sensing
Weiterlesen
Multitemporal Hyperspectral Data Fusion with Topographic Indices-Improving Classification of Natura 2000 Grassland Habitats
A. Marcinkowska-Ochtyra, K. Gryguc, A. Ochtyra, D. Kopeć, A. Jarocińska, Ł. Sławik 2019 Remote Sensing
Weiterlesen
The t-SNE algorithm as a tool to improve the quality of reference data used in accurate mapping of heterogeneous non-forest vegetation
A. Halladin-Dąbrowska, A. Kania, D. Kopeć 2019 Remote Sensing
Weiterlesen
Multiple Flights or Single Flight Instrument Fusion of Hyperspectral and ALS Data? A Comparison of their Performance for Vegetation Mapping
Ł. Sławik, J. Niedzielko, A. Kania, H. Piórkowski, D. Kopeć 2019 Remote Sensing
Weiterlesen
Using Airborne Hyperspectral Imaging Spectroscopy to accurately monitor invasive and expansive herb plants: limitations and requirements of the method
D. Kopeć, A. Zakrzewska, A. Halladin-Dąbrowska, J. Wylazłowska, A. Kania, J. Niedzielko 2019 Sensors
Weiterlesen
Application of aerial hyperspectral images in monitoring tree biophysical parameters in urban areas
A. Jarocińska, M. Białczak, Ł. Sławik 2018 Miscellanea Geographica
Weiterlesen
Application of HySpex hyperspectral images for verification of a two-dimensional hydrodynamic model
A. Sabat-Tomala, A. Jarocińska, B. Zagajewski, A. Magnuszewski, Ł. Sławik, A. Ochtyra 2018 European Journal of Remote Sensing
Weiterlesen
Wykorzystanie lotniczej teledetekcji hiperspektralnej w klasyfikacji gatunkowej lasów strefy umiarkowanej
M. Wietecha, A. Modzelewska, K. Stereńczak 2017 Sylwan
Weiterlesen
Application of multisensoral remote sensing data in the mapping of alkaline fens Natura 2000 habitat
D. Kopeć, D. Michalska-Hejduk, Ł. Sławik, T. Berezowski, M. Borowski, S. Rosadziński, J. Chormański 2016 Ecological Indicators
Weiterlesen
The use of ALS, botanical, and soil data to monitor the environmental hazards and regeneration capacity of areas devastated by highway construction
D. Kopeć, B. Woziwoda, J. Forysiak, Ł. Sławik. A. Ptak, E. Charążka 2015 Environmental Science and Pollution Research
Weiterlesen

LiDAR-Dateninterpretation

The flint mine
A. Ptak 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
The historic charcoal piles
A. Ptak 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
Landslides under scrutiny
A. Ptak 09.2019 Linkedin
Weiterlesen
LiDAR and the city
A. Ptak 09.2019 Linkedin
Weiterlesen
Time will tell
A. Ptak 09.2019 Linkedin
Weiterlesen
The flood in Świniary
A. Ptak 10.2019 Linkedin
Weiterlesen
Sand giants
A. Ptak 10.2019 Linkedin
Weiterlesen
On the track of a giant
A. Ptak 10.2019 Linkedin
Weiterlesen
The ruins of the Iłża castle
A. Ptak 11.2019 Linkedin
Weiterlesen
Point cloud, DSM and… the fourth dimension
A. Ptak 11.2019 Linkedin
Weiterlesen

Luftbild-Interpretation

The effects of exploitation
S. Mleczko 08.2019Linkedin
Weiterlesen
Autumn landscapes
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
In the valley of the Łódka river
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
The history of Golden Dream
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
Transport infrastructure
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
The Old Port in Little Rome
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
Vacation time – to the sea!
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
Top vacation
S. Mleczko 08.2019 Linkedin
Weiterlesen
When the first school bell rings
S. Mleczko 09.2019 Linkedin
Weiterlesen
The ideal city - fortress
S. Mleczko 10.2019 Linkedin
Weiterlesen
November. C’est la vie
S. Mleczko 10.2019 Linkedin
Weiterlesen
See you on the ski slope
S. Mleczko 12.2019 Linkedin
Weiterlesen
obliview
klęski żywiołowe
mapy strat ciepła

Wenn Sie unser Angebot interessant finden

kontaktieren Sie uns bitte

KONTAKT
  • MGGP Aero Sp. z o. o.
  • ul. Kaczkowskiego 6
  • 33-100 Tarnów
  • NIP 873-12-56-310
  • tel.: +48 14 631 80 00
  • kontakt@mggpaero.com
  • Zweigbüro in Warschau
  • MGGP Aero Sp. z o. o.
  • Central Tower (17p.)
  • Aleje Jerozolimskie 81
  • 02-001 Warszawa
  • tel. +48 600 96 29 10
  • F&E-Zentrum
  • Flugplatz
  • MGGP Aero Sp. z o. o.
  • 36-002 Jasionka 925
  • tel. +48 600 45 43 35